Cluster-Kopfschmerz

/Cluster-Kopfschmerz
Cluster-Kopfschmerz2019-02-04T15:59:17+00:00

Unsere Ärzte beraten Sie sorgfältig und kompetent zu Cluster-Kopfschmerz

  • Welche Behandlungsmöglichkeiten sind in meinem Fall sinnvoll?
  • Sind meine Kopfschmerzen harmlos?
  • Welche Untersuchungen sind in meinem Fall sinnvoll?
  • Helfen mir Medikamente?
  • Helfen Triptane (5-HT1B/D-Agonisten)?
  • Gibt es prophylaktische Medikamente?
  • Benötige ich eine Sauerstoff-Therapie?
  • Was ist ein Histaminkopfschmerz?
  • Spielt die Ernährung eine Rolle?
  • Helfen mir Entspannungstechniken?
  • Kann ich beschwerdefrei werden?
  • Was muss ich im Alltag beachten?

Viele Fragen und Ungewissheiten bewegen die Betroffenen. Wir helfen Ihnen weiter.

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Für ein Vorgespräch rufen Sie uns gerne an. Eine Terminvereinbarung ist jederzeit kurzfristig möglich. Sie erreichen uns unter der Tel. Nr. 06221-72 63 888 an allen Werktagen von 9 – 18 Uhr und können dann direkt über Ihre Fragen und Wünsche sprechen. Wir können Ihnen sagen, welche Unterlagen und Informationen wir benötigen, um Sie sorgfältig zu beraten. Dies Vorgespräch am Telefon ist für Sie kostenfrei. Oder schicken Sie uns eine E-Mail: health@patientconsult.de . Wir beantworten jede Anfrage.

Unsere Ärzte kümmern sich um Sie. Ihr Wohlbefinden steht bei uns im Mittelpunkt: Unser Ziel für Sie ist Lebensqualität im Alltag verbunden mit optimaler Therapie Ihrer Erkrankung. Sie haben einen persönlichen ärztlichen Ansprechpartner. Wir beraten Sie individuell und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Wir beraten Sie sorgfältig und umfassend zu Ihrer Erkrankung und zu Behandlungsmöglichkeiten. Unsere Ärzte haben in der Beratung und Begleitung von Patienten langjährige Erfahrung. Wir versorgen Sie mit den neuesten Informationen. Wir übernehmen auf Wunsch zu Ihrer Entlastung Organisation von Terminen und Absprachen mit den behandelnden Ärzten. Wir begleiten Sie beratend während Ihrer Erkrankung solange, wie Sie dies wünschen.

Informationen zu Cluster-Kopfschmerz

Heftigste einseitige Schmerzattacken, die 15 Minuten bis ca. 3 Stunden anhalten können und meist phasenhaft gehäuft auftreten, kennzeichnen den Cluster-Kopfschmerzen (auch Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie, Histaminkopfschmerz) . Die als reißend, bohrend, oft als vernichtend beschriebenen Schmerzattacken beginnen bei vielen Betroffenen zu einer typischen Uhrzeit, meist nachts. Sie wiederholen sich 1-8 mal am Tag über mehrere Wochen, gefolgt von langen beschwerdefreien Zeiten von Monaten bis Jahren. Der Schmerz ist in 90% der Fälle um das Auge lokalisiert. Tränenfluss, Bindehautrötung, ein herabhängendes Augenlid, Fließschnupfen, Gesichtsschwitzen und -röte begleiten meist die Attacken. Chronische Verlaufsformen sind bekannt.

Der Cluster-Kopfschmerz ist selten und wird deshalb oft erst spät erkannt. Die Attacken können sowohl spontan als auch durch bestimmte Nahrungsmittel und Alkohol ausgelöst auftreten.

Ärztliches Beratungsinstitut PatientCONSULT GmbH, Sofienstr. 13, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221-72 63 888, Fax: 06221-72 63 889, E-Mail: health@patientconsult.de

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.